deutsch  englisch  
home    kontakt    anfahrt    sitemap    suche    impressum    
Abteilung für Kinderkardiologie  /  Spezifisch  /  Unsere Abteilung  /  Ambulanz
Unsere Abteilung
Team
Ambulanz
Stationen
Echokardiografie
Fetale Echokardiografie
Terminvergabe
Patienteninformationen
Sportambulanz
Veranstaltungstermine
Herzkatheter
Kinder-Herzchirurgie
Intensivbehandlung
Psychosozialer Dienst
Forschung
Lehre u. Weiterbildung
Sport und Freizeit
Presse
Intern
Links
Spenden

Kardiologische Ambulanz



In unserer Ambulanz stehen verschiedene diagnostische Verfahren (Echokardiographie, EKG, Langzeit-EKG, 24-h-Blutdruckmessung, Belastungs-EKG usw.) zur Verfügung, mit deren Hilfe in der Regel die Diagnose bei einem herzkranken Kind oder Jugendlichen gestellt werden kann. Dort werden auch chronisch herzkranke Kinder und Jugendliche betreut, und es wird die Nachsorge der operierten Patienten sichergestellt.

Nach einer gründlichen körperlichen Untersuchung und der Beurteilung des EKG's wird das Kind im Echokardiografielabor mit Herzultraschall untersucht.

Über weitere Maßnahmen und evtl. Therapien wird dann entschieden.

Ist eine weiterführende TEE-Untersuchung (Transösophageale Herzultraschalluntersuchung) notwendig, so wird diese – gegebenenfalls in Vollnarkose – durchgeführt.
 


Studie zur Hypoxie

Herz-Kids-Day am 9. Juni 2018

Familienfest am 8.09.2018


Herzkranke Kinder im Kindergarten


Termine 2018 für Kinder-EKG-Seminare!

Kinderkardiologisches Blockseminar vom 5. bis 8. Juli 2018 in Hirschegg, Kleinwalsertal

Long-QT-Studie bei Schwangerschaft

Innovationspreis NRW für die Abt. Kinderkardiologie

Stiftung Kinderherzzentrum Bonn




Werden Sie Mitglied in der Elterninitiative für herzkranke Kinder und Jugendliche Bonn

Deutsche Kinderherzstiftung